Aktuelle Meldungen

Der Klimawandel geht uns alle an – und jeder kann etwas zum Klima- und Umweltschutz vor Ort in Steinfurt beitragen. Ob Unternehmen, Verein, Schule, Institution oder privater Haushalt - umweltorientiertes Handeln ist auf der lokalen Ebene genauso wichtig wie auf der Globalen. » weiterlesen


Das erste Steinfurter STADTRADELN ist am 30. Juni zu Ende gegangen. Gemeinsam haben wir als Stadt ehrbare 55.236 Kilometer klimafreundlich und gesundheitsfördernd zurückgelegt und dabei über acht Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart. » weiterlesen


Vor zehn Jahren wurden die ersten Ehrenamtskarten Nordrhein-Westfalen an zeitlich sehr engagierte Bürgerinnen und Bürger vergeben. Inzwischen sind es bereits über 43.000 Ehrenamtskarten in 248 Kommunen des Landes » weiterlesen


Auch in Steinfurt macht sich das Insekten- und Wildbienensterben bemerkbar. In der Wissenschaft wurde dieses Phänomen in den letzten Jahren oftmals vernachlässigt – eben auch, weil Insekten, ganz im Gegensatz zu vom Aussterben bedrohten Blauwalen oder Eisbären, keine wirklichen Sympathieträger sind. Trotzdem: Insekten bilden eine unserer Lebensgrundlagen und sind für funktionierende Ökosysteme – und für die Produktion einer Vielzahl unserer Nahrungsmittel - lebenswichtig. » weiterlesen


Die EVS ist eine wichtige amtliche Statistik über die Lebensverhältnisse in Deutschland. Die Ergebnisse der EVS werden u. a. für die Berechnung des Preisindex (Basis für die Inflationsrate) benötigt. Zudem sind die Daten Grundlage für die Festsetzung des Regelbedarfs für das Arbeitslosengeld II und fließen in die NRW-Sozialberichterstattung ein. » weiterlesen


Mitte September bis Mitte Oktober finden wieder die Interkulturellen Wochen in Steinfurt statt. Bundesweit beteiligen sich über 400 Städte und Gemeinden. » weiterlesen


Am 14.06.2018 empfing Bürgermeisterin Bögel-Hoyer die Mitarbeiterinnen der Evangelischen Frauenhilfe im Steinfurter Rathaus. » weiterlesen


Gefahr durch giftige Raupenhaare - Es gibt ihn leider auch in Steinfurt: den Eichenprozessionsspinner. Der Nachtfalter kommt nur an Eichen vor. Die nur zwei Millimeter langen Gifthaare lösen sich leicht von den Raupen. Sie können bei Kontakt unangenehme gesundheitliche Folgen haben. Dem Nachtfalter ist es gelungen, vom Niederrhein aus auch Steinfurt zu erreichen. Das Klima der vergangenen Jahre hat ihm dazu günstige Bedingungen geboten. » weiterlesen


Als Wegweiser für die Integrationsarbeit in Steinfurt hat der Rat der Kreisstadt Steinfurt am 21.03.2018 das Integrationskonzept beschlossen. Es enthält eine Beschreibung der aktuellen Situation in Steinfurt sowie Arbeitsaufträge für Verwaltung, Politik und Gesellschaft. » weiterlesen


Ermöglichen Sie einem jungen Menschen den Aufenthalt in Deutschland! Die kurzzeitige Erweiterung Ihrer Familie wird Ihnen Freude machen. Die Jugendlichen verfügen über Deutschkenntnisse, müssen ein Gymnasium besuchen und bringen für persönliche Wünsche ausreichend Taschengeld mit. » weiterlesen


Ehrenamtliche schenken der Gemeinschaft u. a. ihre Zeit, Zuwendung, ihre Kompetenz und vieles andere. Dieser hohe Einsatz ist nicht selbstverständlich. Deshalb hat die nordrhein-westfälische Landesregierung im Jahr 2008 die Ehrenamtskarte eingeführt. Die Ehrenamtskarte ist ein Instrument kommunaler Engagementförderung. » weiterlesen


Wie kann ich in der kalten Jahreszeit mein Zuhause nicht nur behaglicher sondern auch sparsamer machen? Die Energieberatung der Verbraucherzentrale im Rathaus der Stadt Steinfurt gibt Tipps, wie man Energie effizient nutzen und Energiekosten im Griff behalten kann. » weiterlesen


Das Land Nordrhein-Westfalen, der Kreis Steinfurt und die Kreisstadt Steinfurt gratulieren Ehe- und Altersjubilaren und gewähren aus diesen Anlässen Präsente. Zur besseren Terminplanung bittet die Stadtverwaltung um frühzeitige Anmeldung durch die Angehörigen der Jubilare. » weiterlesen


Kurzfassung des Abfallkalenders für das Jahr 2018 sowie Informationen über die Abfallbeseitigung in der Kreisstadt Steinfurt. » weiterlesen


wurde der mit insgesamt 2.500 € dotierte innogy Klimaschutzpreis, welcher in Zusammenarbeit mit Klimaschutz Kreisstadt Steinfurt vergeben wird, an die Gewinner überreicht. » weiterlesen


Der neu gestaltete Kinder- und Jugendbereich der Stadtbücherei im obersten Geschoss des Stadtweinhauses bot am Donnerstag die passende Kulisse für die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen Bibliothek und Gymnasium Arnoldinum. » weiterlesen


Azubi kommunal gewinnt Ausbildungspreis » weiterlesen


Der Frauenförderplan 2017 - 2022 wurde dem Rat der Kreisstadt Steinfurt am 12. Oktober 2017 zur Beschlussfassung vorgelegt. » weiterlesen


Diskussionsrunden und Gruppenarbeit rund um Jugendthemen in der Stadt beim zweiten Jugendgipfel am Samstag, 21.10.2017, von 14:00 bis 18:00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Steinfurt-Borghorst. » weiterlesen


Wo kommt der Strom her, den ich benutze? Und was kostet es überhaupt, wenn ich heize? Dies sind Fragen, mit denen sich jeder, der in Deutschland wohnt, auseinandersetzen muss. Dasselbe gilt auch für die geflüchteten Menschen, die momentan in Steinfurt zu Hause sind. » weiterlesen


DIE STEINFURTER ist das Portal für Borghorst und Burgsteinfurt. » weiterlesen


Ab sofort können die Nutzer der Stadtbücherei Steinfurt nicht nur Bücher und elektronische Medien, sondern innovativ auch kostenlos ein hochwertiges Strommessgerät ausleihen. Dieses Angebot ist das Ergebnis einer breit angelegten Kooperation zwischen der Klimaschutzstelle der Kreisstadt Steinfurt und der Stadtbücherei im Bereich Klima- und Umweltbildung. » weiterlesen


Faire Woche 2017

16.08.2017
Fairer Handel verbessert die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen und ist eine „Handelspartnerschaft, die auf Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt.“ » weiterlesen


Refill Steinfurt

16.08.2017
Steinfurt macht mit bei der Initiative Refill Deutschland. Bei der Produktion, der Abfüllung und vor allem dem Transport von Flaschenwasser entstehen Unmengen von Emissionen. Warum nicht einfach auf das hochqualitative Trinkwasser in unserer Stadt zurückgreifen und der Umwelt und dem Geldbeutel einen Gefallen tun? » weiterlesen


Das Team Jugendarbeit bietet Informationen und Gespräche zum Thema im Rathaus an » weiterlesen


Am Freitag, den 07.04.2017, fand in der Mensa der Realschule am Buchenberg ein Fairtrade-Frühstück für die 5. und 6. Klassen statt. Die Realschule am Buchenberg ist auf dem besten Weg eine von 300 Fairtrade-Schools in Deutschland zu werden. Dieses Frühstück war ein weiteres Projekt, um den Schülerinnen und Schülern den Umgang mit Fairen Lebensmitteln beizubringen. » weiterlesen


„Bei einem Unternehmensbesuch informierten sich Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und Wirtschaftsförderin Elke Viefhues über die Entwicklung, Projektierung und Lieferung von Recyclinganlagen, Mahlanlagen, Filtersystemen und Entwässerungsanlagen. Klaus-Dieter Hansek, Geschäftsführer der FAS Hansek GmbH & Co. KG erläuterte die Herausforderungen bei der Ausarbeitung und Ausführung von Individuallösungen beim Sondermaschinenbau. » weiterlesen


Am Mittwoch enthüllten die Bürgermeisterin, die Stadtwerke und die AG2025 Energie & Umwelt die dritte öffentliche E-Ladesäule in Steinfurt. Am BWS-Zentrum sowie bei den Stadtwerken in Borghorst stehen seit Dezember Ladepunkte für alle E-Auto-Fahrer zur Verfügung. Seit dieser Woche ist auch auf dem Parkplatz des Einkaufscenters Baumgarten in Burgsteinfurt eine Ladesäule einsatzbereit.. » weiterlesen


14-tägig trifft sich die „Lenkungsgruppe Willkommenskultur“ Steinfurt. Die Gruppe bestehend aus Vertretern von sozialen Trägern wie der Caritas, den Kirchengemeinden, dem Kreissportbund, den Bildungsträgern, dem Integrationsbeauftragten der Stadt, organisiert und begleitet unter Leitung der Verwaltung der Stadt die Integration von Flüchtlingen, die der Kreisstadt Steinfurt zugewiesen worden sind. Am letzten Mittwoch war die heimische Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking (CDU) zum gemeinsamen Gespräch eingeladen. » weiterlesen


Durch die Novellierung des Landesgleichstellungsgesetzes wird die Position der Gleichstellungsbeauftragten erheblich gestärkt. Die Verwaltungen und auch die Gesellschaft brauchen starke und engagierte Gleichstellungsbeauftragte, die sich für Themen wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verbesserte Karrierechancen für Frauen oder auch Lohngerechtigkeit einsetzen. » weiterlesen


Auf Einladung der Partnerschaftsstiftung Rijssen-Holten trafen sich Vertreter der Stadt, des KulturForums und langjährige Freunde der Partnerschaft mit einer Delegation aus der niederländischen Partnerstadt Rjssen-Holten und der EUREGIO-Geschäftsstelle. » weiterlesen


Am Samstag enthüllten die Bürgermeisterin, die Stadtwerke und die AG2025 Energie & Um-welt die erste öffentliche E-Ladesäule in Steinfurt. Am BWS-Zentrum in Steinfurt-Borghorst steht der Ladepunkt ab sofort allen E-Auto- und Hybrid-Auto-Fahrern zur Verfügung. Betreiber sind die Stadtwerke Steinfurt, die im Januar zudem eine Ladesäule in Steinfurt-Burgsteinfurt eröffnen. » weiterlesen


Benziner und der Diesel haben Konkurrenz bekommen. In der Mobilitätsbranche steht ein Technologiewandel bevor. Elektromobilität weist den Weg in eine nachhaltige und emissionsarme Zukunft. Die Regierung erlässt E-Auto-Fahrern dafür KfZ-Steuern und bietet Kaufprämien an. Und auch in Steinfurt wird in Elektromobilität investiert. » weiterlesen


Der neue Imagefilm über Steinfurt, eine Stadt, die auf kleinstem Raum all das zu bieten hat, was das Münsterland ausmacht. Besonders stark ist der Erholungsort in den Bereichen NATUR, KULTUR, HISTORIE und BILDUNG. Die Angebote in diesen 4 Bereichen sind so besonders, so spannend, vielseitig und einzigartig, dass sie Steinfurt zu einem absolut außergewöhnlichen und reizvollen Reiseziel machen. In Steinfurt ergänzen sich diese Angebote so hervorragend und werden von vielen engagierten und kompetenten Akteuren gemeinsam vorangetrieben, dass all dies zusammen einen harmonischen & stimmigen Klang ergibt, der von hoher Qualität zeugt: Die Symphonie des Münsterlands! Kommen Sie nach Steinfurt, hören, sehen, schmecken und erleben Sie die Symphonie! » weiterlesen


E-Auto-Interessierte bekommen Vorteilspaket / Quartiere werden energetisch aufgewertet - Das Wohnen und Leben in Steinfurt soll attraktiv sein und auch in Zukunft bleiben. Dafür muss unsere Stadt sich fortwährend weiterentwickeln, aktuelle Herausforderungen bewältigen und wissen wo sie hinwill. Eine der großen Herausforderungen, der sich Steinfurt genau wie viele andere Kommunen stellen muss, ist die Frage, wie sich die Stadt in Zeiten der Energiewende aufstellt. » weiterlesen


und mit ihm auch die vielen bunten Blätter. Spaziergänge durch die raschelnde Blätterpracht gehören zu den schönen Dingen. Die Arbeit, die das Laub mit sich bringt, zu den nicht so schönen Dingen. Das ist dann im wahrsten Sinne des Wortes die „Kehrseite“ der Medaille. » weiterlesen


Jetzt kann der Winter kommen! Nach mehrwöchigen Sanierungsarbeiten freuen sich die Anwohnerinnen und Anwohner des Betreuten Wohnens bei Mobilé über eine effiziente und zuverlässige Wärme- und Warmwasserversorgung. » weiterlesen


Zum 25. Jahrestag der Städtepartnerschaft machte sich eine 34-köpfige Delegation von Steinfurtern auf den Weg nach Neubukow in Mecklenburg-Vorpommern. » weiterlesen


Das Team der Stadtbücherei möchte nun in seinem neuen Blog regelmäßig interessante Neuerscheinungen aller Art – Romane, Filme, Hörbücher, Spiele -vorstellen; Medientipps geben, auf spannende Veranstaltungen hinweisen, Autoren porträtieren usw. » weiterlesen


Bürgermeisterin zeigt sich beeindruckt vom Know-how rund um Geldausgabeautomaten. Am 23. Juni besichtigte Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer, gemeinsam mit der Ersten Beigeordneten Maria Lindemann, die Concept Gruppe in Borghorst. » weiterlesen


Die Bike+Ride-Anlage am Bahnhof in Steinfurt-Borghorst ist ab sofort in Betrieb. » weiterlesen


Hereinspaziert in wunderbare westfälische Gartenparadiese. Das Steinfurter Bagno lädt am „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ zum Flanieren ein. » weiterlesen


Mit einem dicken Paket von Informationen hatten sich Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und Erste Beigeordnete Maria Lindemann auf den Weg gemacht, um der Einladung des Seniorenbeirats der Stadt Steinfurt Folge zu leisten. Dessen Mitglieder hatten schon seit einigen Arbeitstreffen Fragen gesammelt und zu einem Bündel wichtiger Themen zusammengestellt. Vor allem kamen dabei drängende Probleme zur Sprache, die Steinfurts ältere Bürgerinnen und Bürger in beiden Ortsteilen immer wieder beschäftigen. » weiterlesen


Das neue Archivmagazin stellt einen echten Steinfurter Schatz aus der Feder des ehemaligen Burgsteinfurter Stadtpfarrers Heinrich Germanus Georg Iken vor. » weiterlesen


In seiner Funktion als neutrale Marktübersicht stellt der Mietspiegel eine Orientierungshilfe dar, die es den Mietvertragsparteien ermöglichen soll, den Mietpreis unter Berücksichtigung von sachlichen Gesichtspunkten eigenverantwortlich zu vereinbaren und Streitigkeiten bei Gericht zu vermeiden. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Steinfurt hat den zum 01.12.2013 erstellten qualifizierten Mietspiegel der Kreisstadt Steinfurt zum 01.12.2015 fortgeschrieben. » weiterlesen


Historische Stadt- und Ortskerne sind wichtige ganzheitliche Lernorte. Als Standorte für Schule, Weiterbildung, kulturelles Erbe und geschichtliche Bildung bieten sie Raum für lebenslanges Lernen. 70 Stadtplaner, Architekten, Denkmalpfleger und Stadtverant-wortliche tagten zum Thema „Lernort ‚Historische Stadt‘: Raum für Wissen! Raum für Zukunft?“ in Steinfurt. » weiterlesen


Wenn Sie mir vor einem Jahr gesagt hätten, dass ich ab heute Ihre neue Bürgermeisterin bin, so hätte ich es Ihnen wahrscheinlich nicht geglaubt. Ich weiß aber, dass es sich lohnt, für seine Ziele und Überzeugungen zu kämpfen. Auf anständige Art! Hart und fair. » weiterlesen


Am 1.November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit treten zugleich neue Regelungen in Kraft, die von Bürgerinnen und Bürgern z. B. bei einem Wohnungswechsel künftig zu beachten sind. Hier erhalten Sie Informationen über wissenswerte Regelungen des neuen Bundesmeldegesetzes zu An- und Abmeldungen bei der Meldebehörde sowie zu Auskünften aus dem Melderegister. » weiterlesen


Steinfurt - Die Symphonie des Münsterlands erwartet Sie! Der neue Internetauftritt des Steinfurt Marketing und Touristik e. V. (SMarT) ist online gestellt. » weiterlesen


SCHAU HIN! hilft Eltern und Erziehenden bei der Medienerziehung - Die Welt der Medien ist faszinierend – für Kinder wie für Erwachsene. Viele Eltern fragen sich aber auch: Wie kann ich mein Kind dabei unterstützen, dass es Handy, Internet & Co. sinnvoll nutzt? Hier finden Sie Unterstützung und Antworten ... » weiterlesen