Bürgerengagement

Die Gemeinschaft der Bürgerinnen und Bürger stützt sich seit jeher auf das ehrenamtliche Engagement, ohne das die vielfältigen Aufgaben in der Kreisstadt Steinfurt zum Teil gar nicht erfüllt werden könnten. Wir möchten Sie deshalb bitten, darüber nachzudenken, ob Sie sich nicht in Ihrer Freizeit ehrenamtlich  bzw. bürgerschaftlich für Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen können. 

Anderen helfen, Projekte starten und in Bewegung halten, seine Erfahrungen einbringen, etwas für andere und für sich tun - viele Steinfurterinnen und Steinfurter setzen sich in ihrer Freizeit für gemeinnützige Ziele ein. Vereine, Ehrenämter, freiwillige Einsätze und vieles mehr bieten eine breite Palette für ehrenamtliches Engagement. Ohne die unermüdliche Hilfe der vielen Freiwilligen würde das Zusammenleben in der Gemeinschaft nicht funktionieren.

Auf WIKIPEDIA wird das Ehrenamt bzw. das Bürgerschaftliche Engagement folgendermaßen beschrieben:

"Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein ehrenvolles und freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig im Rahmen von Vereinigungen, Initiativen oder Institutionen und kann in einigen Fällen dazu verpflichtet werden. Ein Ehrenamt wird unter Umständen auch aberkannt. Für ehrenamtliche Tätigkeit fällt in manchen Fällen eine Aufwandsentschädigung an. Heute wird "Ehrenamt" zunehmend gleichbedeutend mit Begriffen wie "Freiwilligenarbeit", "Bürgerschaftliches Engagement" verwendet."

"Bürgerschaftliches Engagement wird das freiwillige, nicht auf finanzielle Vorteile gerichtete, das Gemeinwohl fördernde Engagement von Bürgern zur Erreichung gemeinsamer Ziele genannt. Im Gegensatz zum hoheitlichen Handeln der Verwaltung oder des Staates nehmen hier die Bürger etwas selbst in die Hand.
Bürgerschaftliches Engagement ist ein normativ wie analytisch unscharfer und mehrdeutiger Begriff, der in verschiedenen Sinnzusammenhängen verwendet wird. Die heute gebräuchliche Begriffsverwendung umfasst die spezifischeren Begriffe wie Ehrenamt, Selbsthilfe, politische Partizipation, politischer Protest, freiwillige soziale Arbeit oder freiwilliges Engagement und bringt sie in einen konzeptionellen Zusammenhang."

Ehrensache
Ehrensache - die Ehrenamtskarte

Trennlinie

 

Von Bürgern
- für Bürger
Geben gibt - Deutscher Engagementspreis

Trennlinie
BFD - Der Bundesfreiwilligendienst - Zeit, das richtige zu tun.

Trennlinie
Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt - Logo: der Paritätische

Trennlinie
Steinfurter Bündnis für Familie

Trennlinie
Bürgerbus Steinfurt e. V.

Trennlinie
Feuerwehr Steinfurt - Logo

Trennlinie
Förderverein Stadtbücherei

Trennlinie
Logo Stadtmarketing

Trennlinie
Lokale Agenda Steinfurt - Logo

Trennlinie